Takeda Ryu Seibukan
Takeda Ryu Seibukan
- Takeda Ryu Kobilza Ha -

Willkommen auf der Webseite des

Takeda Ryu Seibukan

dem Verein für Takeda-Kampfkünste in Wien

Wir bieten Unterricht in allen Disziplinen der Takeda Ryu Kobilza Ha an:

Takeda Ryu Aikido

Aikido

"Die Kunst des Sammelns und Vereinens von Kräften" - Basierend auf der Lehre von Yin und Yang besteht Aikido hauptsächlich aus Würfen, Hebel- und Festhaltetechniken. Aikido ermöglicht dem Meister die Abwehr beliebiger waffenloser und bewaffneter Angriffe bis zur totalen Kontrolle des Gegners.
Takeda Ryu Iaido

Iaido

Früher Battojutsu ("Kunst des Schwertziehens") genannt ist Iaido ein Teil der Takeda Schwertkunst. Im Iaido werden blitzschnelles Ziehen, präzises Schneiden und Strategie im Umgang mit dem Katana (Shinken) gelehrt.
Takeda Ryu Jodo

Jodo

Die Stockkampfkunst der Takeda-Schule. Das äußerst vielseitige und wirkungsvolle Takeda-Jodo beinhaltet Hebel-und Festhaltegriffe, Würfe und Stockfechten.
Takeda Ryu Jukempo

Jukempo

Jukempo ist eine Faustkampfmethode, deren Angriff- und Verteidigungs- techniken auf altem Takeda Jujitsu (u.a. Hebel- und Wurftechniken) und dem chinesischen Kempo (v.a. Faust- und Fußtechniken) basieren.
Takeda Ryu Kendo

Kendo

Kendo (oder auch Sobukendo) ist das Schwertfechten. Es ist Teil der Schwertkunst und beinhaltet strategische Kampfübungen inkl. Tachikendo, aber auch Würfe.
©